0 0

Valais Prime SpezialitätenRohschinken "Hamma"

Walliser Rohschinken "Hamma" gepökelt und luftgetrocknet bei uns. Einfach fein und KOMPROMISSLOS WALLIS vom Fleisch über das Rezept bis zur Herstellung! Wie der Walliser Rohschinken hergestellt wird siehst du wenn du bis zum Ende der Seite scrollst. 



Wallier Rohschinken / Hamma

Die Fleischstücke werden zuerst mit einer Mischung aus Salz, Gewürzen und Kräutern eingerieben, dann werden sie gekühlt zwischengelagert. Dank dem Fleischsaft entsteht an der Oberfläche eine Sulze. Die Fleischstücke werden nach dem Salzbad in ein Netz oder in einen Strumpf gepackt und einige Tage gedünstet.

Erst dann werden sie getrocknet und gepresst. Beim Pressen werden die Fleischporen geöffnet und die Form des Fleischstückes vereinheitlicht. Die Mindestdauer für die Herstellung des Rohschinkens inklusive Salzen, Trocknen und Veredelung beträgt zwischen 6 und 10 Wochen.